Wandbilder auf Holz

Potch5

Wandbilder auf Holz

Transferpotch

potch1 Im Bastelladen habe ich Transfer- Potch entdeckt. Hiermit kann man Laserdrucker- Motive auf allerlei Oberflächen übertragen.

Ich habe mir kleine Libellen- Bilder aus dem Netz ausgedruckt und diese auf runde Multiplexscheiben übertragen. Auf Holz geht es wohl besonders gut, aber auch auf Glas und Porzellan soll es gut funktionieren.

Potch 1An Materialien braucht man:

  • Transfer- Potch
  • Holztafeln oder Ähnliches
  • Laserdrucker (Es funktioniert nur damit!)
  • Motive (Schriften müssen vorher gespiegelt werden!)
  • Pinsel
  • Schwamm und Wasser
  • Tuch und Spatel zum Glattstreichen
  • einen Fön für Eilige
  • Transparenter Acryllack

Potch 2Als erstes müssen die Motive grob ausgeschnitten werden. Dann streicht man sie mit Transfer- Potch satt ein. Ebenso die Oberfläche des Holzes. Beides nun zusammenfügen und das Papier mit dem Spatel glatt streichen. Überflüssigen Potch mit dem Tuch sofort entfernen.

Nun lässt man das ganze am besten 24 Stunden trocknen. Eilige könne auch einen Fön benutzen und das ganze 10 Min. trocknen. Das Ergebnis wird aber nicht ganz so schön!

Potch 3Nach der Trocknungszeit muss nun das Papier mit Wasser eingeweicht werden. Hierfür das Papier großzügig immer wieder mit dem nassen Schwamm benetzen. Gebt dem Ganzen etwas Zeit, damit sich das Papier vollsaugen kann. Dann beginnen sich langsam einzelne Stellen abzulösen. Das Papier kann nun Schicht für Schicht mit den Fingern abgerubbelt werden, bis das Motiv zum Vorschein kommt. Zwischendurch immer wieder Wasser auftragen. Am Ende sollten keine Papierflusen mehr vorhanden sein.

Potch 4Nun lasst ihr das ganze wieder trocknen. Danach sollte das Motiv für eine bessere Haltbarkeit mit Transparent- Lack versiegelt werden. Nun noch die Holztäfelchen aufhängen und fertig!Potch5

Potch 6Viele Grüße

Stefanie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *