Raumspray herstellen

Raumspray1

Raumspray herstellen

DIY Raumspray

Raumspray1Ein angenehmes Raumspray selber her zu stellen ist nicht schwierig und geht schnell. Außerdem ist es dezenter als die gekauften Sprays. Man kann die ätherischen Öle auch nach Lust und Laune mischen. Ich habe mich aber für die reinen Öle entschieden wie Minze, Lavendel und Orange. Vorsicht ist bei Lavendel geboten! Hier mit ein paar weniger Tropfen beginnen und je nach gewünschter Intensität mehr hinzufügen. Wer möchte, kann noch getrockneten Lavendel, Zitronen- oder Orangenschalen mit in die Flasche geben. Hierdurch verringert sich aber die Haltbarkeit der Sprays.

Raumspray3Material:

  • Sprayflaschen (Meine sind leere Deosprays aus Glas.)
  • 15 ml Wodka (hält die Öle in Lösung und riecht nicht)
  • 20- 30 Tropfen ätherisches Öl
  • Mit destilliertem Wasser auffüllen
  • Immer vor Gebrauch schütteln !

Raumspray2Viel Spaß beim Selbermachen!

Stefanie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *