Farbdoktor geometrische Kupfer- Anhänger 1

Geometrische Kupfer- Anhänger

Farbdoktor geometrische Kupfer- Anhänger 7Merklich nähert sich die Vorweihnachtszeit. In Freiburg eröffnet nächsten Dienstag der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. Überall findet man weihnachtliche Dekoration in den Schaufenstern und Lebkuchen gibt es sowieso schon seit August zu kaufen. Wen die winterliche Stimmung, aufgrund des milden Novemberwetters noch nicht so recht erfasst hat, für den gibt es heute eine kleine Bastelei für den Advent zum Thema Kupfer. Die geometrischen Anhänger aus Papier machen sich dabei nicht nur am Weihnachtsbaum gut, auch Geschenke, Gestecke oder einfach ein paar schlichte Äste lassen sich damit ganz einfach, aber effektvoll schmücken. Und das Beste: Es ist ein Recycling- Projekt!

Farbdoktor geometrische Kupfer- Anhänger 4Material

  • Leere Packungen von Schokoküssen (Auf der Innenseite ist die Verpackung kupferfarben beschichtet)
  • Vorlage von minieco ausdrucken und ausschneiden (Wer gerne mit Papier bastelt, sollte unbedingt bei minieco vorbei schauen! Toller Blog mit vielen DIY- Ideen und kostenlosen Vorlagen.)
  • Cuttermesser oder Schere
  • Lineal
  • Abgerundete Ahle, oder Kuli mit leerer Mine
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Garn

Farbdoktor geometrische Kupfer- Anhänger 5Zuerst die ausgeschnittene Vorlage auf die Schokokuss- Verpackung (Außenseite) auflegen und mit der Ahle/Kuli umfahren. Dabei an den Ecken jeweils kleine Punkte setzten. Nun die Falzlinien zwischen den Eckpunkten mit Hilfe des Lineals ziehen. Dann entlang der Außenkanten vorsichtig mit dem Cutter und dem Lineal den Anhänger ausschneiden. Da wir die Falzkanten mit der Ahle/Kuli schon vorgeprägt haben, lassen sich die Kanten nun ganz leicht nach falten.

Farbdoktor geometrische Kupfer- Anhänger 3Nun noch Aufhänger aus dem Garn knoten und in den Anhänger einlegen. Die Laschen mit doppelseitigem Klebeband versehen und zusammen kleben. Fertig!Farbdoktor geometrische Kupfer- Anhänger 2

Wie man übrigens die Betonvase und die Teelichthalter machen kann, seht ihr hier!

Viele Grüße

Stefanie

 

Farbdoktor Jeansschürze 8

Jeansschürze

DIY: Schürze aus einer alten Jeans nähen

Farbdoktor Jeansschürze 7Diese Schürze habe ich aus einer alten Jeans genäht. Viele Teile braucht man gar nicht nähen, sondern kann sie einfach direkt von der Jeans abschneiden. Die Schürze ist durch den Jeansstoff sehr robust und eignet sich sowohl für Küche, Garten und Werkstatt.Farbdoktor Jeansschürze 1

Material:

  • alte Jeans, möglichst groß
  • Stoffschere , Nahttrenner
  • Maßband
  • Stecknadeln
  • Schneiderkreide bei Bedarf
  • Schürze als Vorlage
  • Bügeleisen
  • Nähmaschine

Farbdoktor Jeansschürze 2 - KopieDer Schürzenlatz: Hierfür ein Hosenbein in der Länge von Schürzenlatz abschneiden. Die Schürze hierfür als Vorlage nehmen. Farbdoktor Jeansschürze 3Nun das abgeschnittene Bein an der Seite aufschneiden und einen schrägen Keil rausschneiden.

Farbdoktor Jeansschürze 4Das Ganze umdrehen und den Keil auf der anderen Seite anlegen.

Farbdoktor Jeansschürze 5Nun den Hosenbund abschneiden. Etwas hinter dem Knopfloch den Hosenbund zerschneiden und an den Latz anlegen. Das Nackenband lässt sich jetzt mit dem Hosenknopf öffnen. Die fertige Länge schon mal abmessen und zuschneiden. Eine Gesäßtasche abtrennen und mittig auch den Latz legen.

Farbdoktor Jeansschürze 6Unterteil der Schürze: Die Vorderseiten der Hosenbeine auf die Länge des Unterteils zuschneiden. Seitlich aufschneiden. Nun knapp neben dem Hosenschlitz links und rechts grade runter schneiden. Die beiden Vorderteile mit Taschen mittig aneinander legen.

Die Seitenteile für das Unterteil aus den Resten der Hosenbeine zusammensetzten. Für die Bindebänder habe ich lange Streifen aus den Innenbeinnähten geschnitten und diese einfach mit einem Zickzackstich der Länge nach zusammen genäht. Man kann aber auch fertige Bänder verwenden.

Nun alle Teile zusammen nähen und die noch nicht versäuberten Kanten nach Innen bügeln und feststeppen. Die Gesäßtasche aufsteppen und Nackenband und Bindebänder festnähen. Fertig ist die Schürze und unsere alte Jeans kommt zu neuen Ehren.Farbdoktor Jeansschürze 8

Viele Grüße

Stefanie

Farbdoktor winterfarben 1

Winterfarben

Farbdoktor winterfarben 5Passend zur kalten Jahreszeit haben wir an einer kleine Winterserie gearbeitet, die farblich etwas gedeckter ist, aber trotzdem nicht zu kühl wirkt. Unsere Favorit war hierbei ein schöner tiefer Petrolton. Etwas festlich und edel wirkt  es in Kombination mit Gold. Außerdem naht die Weihnachtszeit und da darf es schon etwas glitzern. Farbdoktor winterfarben 8

Farbdoktor winterfarben 9In den neuen Farben gibt es eine kleine Serie mit Magneten, Dosen und Kerzenhaltern.

Farbdoktor winterfarben 7Farbdoktor winterfarben 6Farbdoktor winterfarben 4Unsere Magneten für Kühlschrank und Co.

Farbdoktor winterfarben 2Viele Grüße

Stefanie

Farbdoktor DIY Betonvasen 7

Betonvasen

Schlichte Betonvasen kann man sehr leicht selber herstellen und wer möchte macht sich gleich noch passende Teelichthalter dazu.Farbdoktor DIY Betonvasen 5

Farbdoktor DIY Betonvasen 1Material:

  • Zement
  • Quarzsand
  • Eimer und Löffel zum Mischen
  • Messbecher
  • Pflanzenöl
  • Handschuhe
  • Gaffer Tape
  • Große Papprollen/ Versandrollen
  • Cuttermesser
  • Behälter von Vitamin- Brausetabletten
  • Holzstäbchen
  • Schleifpapier
  • Für die Kerzenhalter benötigt man Teelichttüllen aus Glas oder Messing

Farbdoktor DIY Betonvasen 2Zuerst müssen die Papprollen auf die gewünschte Länge zugeschnitten werden und der Boden entweder mit dem Deckel von der Versandrolle, oder mit Gaffer Tape dicht verschlossen werden. Damit man später die Pappe gut vom Beton lösen kann, das Pflanzenöl im Inneren der Rolle verstreichen.

Farbdoktor DIY Betonvasen 3Nun kann der Zement und der Quarzsand im Verhältnis 1: 3 im Eimer vermischt werden. Die Menge richtet sich nach der Größe der Vasen und muss ungefähr abgeschätzt werden. Dann soviel Wasser hinzugeben, dass eine joghurtartige Masse entsteht. Diese kann dann in die Formen eingefüllt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass noch genügend Platz nach Oben gelassen wird, um die Kunststoffbehälter in die Mitte der Betonmassen drücken zu können.

Farbdoktor DIY Betonvasen 4Damit die Behälter nicht aufsteigen, müssen sie im Beton fixiert werden. Hierfür entweder ein kleines Gewicht, Münzen, oder Ähnliches verwenden. Ich habe zusätzlich noch etwas Klebeband darüber geklebt. Für die Kerzenhalter eignet sich auch das Holzstäbchen und Klebeband.

Farbdoktor DIY Betonvasen 6Der Beton muss nun ca. zwei Tage trocknen, bevor die Pappe von den Vasen gelöst werden kann. Es dauert ca. 1 Woche, bis der Beton ganz durchgetrocknet ist. Die Vasen und Teelichthalter nun noch gut mit Schleifpapier abschmirgeln. Die überstehende Kante von den Kunststoffbehältern kann mit dem Cuttermesser gekürzt werden. ….und fertig!

Farbdoktor DIY Betonvasen 8Viel Spaß beim Basteln!

Stefanie

Farbdoktor DIY Peelingseife5

Peeling- Seife herstellen

Gute Pflegeprodukte lassen sich aus wenigen Zutaten ganz leicht selbst herstellen. Sie enthalten keine Konservierungsstoffe und der Duft kann nach Belieben angepasst werden. Hier zeige ich ein schönes Rezept für eine reichhaltige Peeling – Seife, die mit Kokosnussöl besonders trockene Winterhaut verwöhnt. Farbdoktor DIY Peelingseife1

Materialien:

  • ½ Tasse Rohseife/ Glycerinseife zerkleinert
  • 1 Tasse brauner Rohrzucker
  •  ¼ Tasse Kokosnussöl
  • 4 Teelöffel gemahlener Kaffee aufgebrüht
  •  Mark einer Vanillestange, Menge nach Belieben
  •  Topf und eine kleine Schüssel für ein Wasserbad
  •  Schneebesen
  •  Eiswürfelförmchen oder Silikonförmchen

Farbdoktor DIY Peelingseife2Die Seife und das Kokosnussöl langsam im Wasserbad schmelzen. Es sollte nicht zu heiß werden. Die anderen Zutaten abmessen und schon mal vermischen. Wenn die Seifen- Öl- Mischung komplett geschmolzen ist, zügig die vorbereiteten restlichen Zutaten unterrühren und im Anschluss in die Förmchen füllen und gut andrücken. Hierbei rasch arbeiten, da die Mischung schnell fest wird. Die Förmchen dann für eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Im Anschluss die Seife aus der Form drücken und in schöne Gläser, oder Dosen füllen. Für eine bessere Haltbarkeit sollte die Peeling- Seife im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die Seife ist für den ganzen Körber geeignet und auch für das Gesicht. Dem Kaffee wird übrigens eine hautstraffende Wirkung zugeschrieben.Farbdoktor DIY Peelingseife4

Farbdoktor DIY Peelingseife3Viele Grüße

Stefanie

Farbdoktor DIY Kork2

Es korkt…….

Farbdoktor DIY KorkKork hat sich zu einem modernen Trendmaterial gemausert und hält mehr und mehr Einzug in unsere Wohnungen. Bisher fristete es sein Dasein eher in Form von praktischen Pinnwänden, oder Topfuntersetzern. Doch dieses natürliche Material kann mehr. Da es sich dabei um luftgefüllte abgestorbene Zellen aus der Rinde der Korkeiche (Flaschenkorken), oder dem Amur- Korkbaum handelt, hat Kork ausgezeichnete wärmedämmende Eigenschaften. Weiterhin ist es sehr elastisch und schlecht brennbar. Das Granulat lässt sich außerdem in jede beliebige Form pressen, was auch die IKEA- Kollektion Sinnerlig eindrücklich zeigte. Aber nicht nur Möbel sind möglich. Kork gibt es seit Längerem auch als Meterware und lässt sich in dieser Form verarbeiten wie Stoff. Der Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt. Ich habe auch ein Bisschen mit Kork experimentiert und herausgekommen sind ein paar kleine Selbermach- Ideen.

Farbdoktor DIY Kork3Material

  • Korkplatten oder Kork- Tischsets
  • Kleber
  • Rollschneider
  • Lineal
  • Bleistift

Farbdoktor DIY Kork7Warum nicht ein paar Schachteln einen neuen Kork- Deckel verpassen. Hierfür nur die Maße des Deckels auf Kork übertragen und an zwei Seitenstreifen 2x die Dicke der Korkplatte hinzugeben, damit die Ecken bündig sind. Nun festkleben und beim Trocknen gut fixieren.Farbdoktor DIY Kork6

Farbdoktor DIY Kork5Notizbücher bekommen einen neuen Korkumschlag mit Lederrücken. Hierfür nur die Korkplatten passend zuschneiden und einen Lederstreifen für den Buchrücken. Dann alles gut verkleben.

Farbdoktor DIY Kork2Für die Kork- Box habe ich die Vorlage von meiner  Leder- Box verwendet.

Farbdoktor DIY KorkFilz4Man kann für die Box auch Kork und Filz kombinieren. Hierfür einfach die Vorlage von der Leder- Box in Kork und Filzelemente zerlegen und die Einzelteile mit der Nähmaschine wieder zusammen fügen. Dafür einen breiten Zick- Zack- Stich verwenden.Farbdoktor DIY KorkFilz3

Farbdoktor DIY Kork Filz2Viele Grüße

Stefanie

Farbdoktor DIY Kerzengießen4

Kerze im Glas

Farbdoktor DIY Kerzengießen5Der Herbst kommt und mit ihm wird es merklich wieder früher dunkel und es ist Schluss mit sommerlichen Temperaturen. Am Abend machen wir es uns gemütlich und die selbst gemachten Kerzen kommen da grade recht. Außerdem kann man so Kerzenresten nochmal eine zweite Chance geben.

Farbdoktor DIY Kerzengießen3Material:

  • Gläser jeder Art und nach Belieben
  • Kerzenreste
  • Kerzendocht (aus dem Bastelladen)
  • abgebrannte Teelichter (wir brauchen die Dochtbefestigung vom Boden)
  • kleine Rouladennadeln, oder Ähnliches
  • Blechdose, oder alten Kochtopf
  • Messer

Farbdoktor DIY Kerzengießen2Als erstes die Länge des Dochtes am Glas abmessen und zuschneiden. Der Docht sollte über den Glasrand hinaus ragen. An einem Ende des Dochtes wird die Dochtbefestigung aus dem Teelicht angebracht. Die muss man vorher etwas aufbiegen. Mit ein paar Tropfen Wachs, oder auch Kleber nun den Docht in der Mitte des Glasbodens fixieren. Damit der Docht in der Mitte stehen bleibt, einfach die Rouladennadel durchstechen und auf dem Rand des Glases ablegen.

Farbdoktor DIY KerzengießenDie Kerzenreste grob mit dem Messer zerkleinern. Dann die Stücke in die Blechdose/ Topf geben und auf dem Herd erwärmen, oder auf einem Stöfchen. Aufpassen, dass das Wachs nicht zu heiß wird! Es soll nur schmelzen. Das Wachs kann dann vorsichtig in das Glas gegossen werden. Wer gerne mit Farbschichten experimentieren möchte, muss jede Schicht vorher fest werden lassen. Die Kerze sollte dann am besten über Nacht aushärten. Zum Schluss den Docht noch auf normale Länge kürzen. …..und fertig! Eine schöne Beschäftigung für den Abend.Farbdoktor DIY Kerzengießen6

Viele Grüße

Stefanie

Farbdoktor Lederwerkstatt1

Farbdoktor- Lederwerkstatt

Farbdoktor Lederwerkstatt5Schon seit längerer Zeit beschäftige ich mich mit dem Material Leder. Es gibt kaum ein anderes (eigentlich) natürliches Produkt, was mit solch einer Variationsbreite an Verwendungsmöglickeiten aufwarten kann. Es ist (bei richtiger Pflege) sehr langlebig und robust, mal weich und glatt, mal starr und rauh. Es lässt sich formen und biegen, glätten und prägen. Jede Haut ist dabei individuell (wie das Tier von der sie stammt) und verhält sich anders bei der Verarbeitung.  Aber genau das macht den Charakter der daraus gefertigten Produkte aus.Farbdoktor Lederwerkstatt7

Farbdoktor Lederwerkstatt4Farbdoktor Lederwerkstatt3Da ich das Leder  von Hand weiter verarbeite, fallen mir diese Unterschiede der Häute immer besonders auf. Ich benutze nur Werkzeug, Nadel und Garn und nähe per Hand mit dem Sattlerstich. Natürlich dauert es viel länger, als wenn man mit einer Maschine arbeitet( ein großer Shopper: 3- 4 Tage), aber man hat mehr Möglichkeiten in der Konstruktion und Gestaltung. Außerdem sind  die Nähte haltbarer und sind auch noch dekorativ. Hier ein grober Überblick, welche Schritte für die Herstellung von Hand nötig sind.CIMG4889Nach dem Zuschnitt müssen die Teile zugerichtet (ggf. gefärbt, geglättet, poliert, gefettet) und im Anschluss meist verleimt werden. Die Nähte werden mit einem Abstandsrädchen markiert.  Jedes Loch steche ich mit der Schwertahle vor.

Lederwerkstatt8Dann können die Teile vernäht werden. Hierfür verwende ich zwei Sattlernadeln und gewachstes Garn. Das Werkstück klemme ich hierfür in ein „Nähpony“ (auch Nähross) ein. So hat man die Hände frei. Farbdoktor Lederwerkstatt10

Farbdoktor Lederwerkstatt9Farbdoktor Lederwerkstatt11Farbdoktor Lederwerkstatt12Farbdoktor Lederwerkstatt13

Danach ziehe ich die Kanten mit einem Kantenhobel ab und glätte sie. Dafür müssen die Kanten erst mit Wasser befeuchtet und dann mit einem Tuch poliert werden. Durch die Reibungshitze verkleben die Fasern. Es entsteht eine glänzende, wasserabweisende Oberfläche. Somit sind die Kanten versiegelt und geschützt. Abschließend werden die Stücke noch gefettet und poliert.

Eines der neusten Stücke ist übringens das Brillenetui aus braunem Fettleder mit Magnetverschluss. #DieDaWandaMacherBrillenetui Leder

Farbdoktor Lederwerkstatt2Viele Grüße

Stefanie

 

CIMG5121

Farbdoktor- Holzwerkstatt

Farbdoktor Holzwerkstatt2Heute möchten wir ein paar Einblicke in unsere Holzwerkstatt geben, die  zugegeben nicht besonders fotogen ist, aber einen urigen Charme hat. Es sieht eher aus wie bei Meister Eder, was zum Einen daran liegt, dass der Raum vorher schon viele Jahre als Schreinerei genutzt wurde und die Werkbänke schon einige Jahre auf dem Buckel haben.  Zum Anderen ist sie eben auch ein kreativer Arbeitsplatz und alles Mögliche liegt herum, hängt irgendwo, oder wartet darauf fertig gemacht zu werden. Hinzu kommen Holzspäne, Staub und ein paar Spinnweben (trotz Putzen). Trotzdem lässt es sich hier gut arbeiten und alle unsere Farbdoktor Holz- Produkte entstehen hier mit viel Hingabe. Hier einige Arbeitsschritte im Detail:

Entwicklung und Design: Zuerst stellen wir mehrere Prototypen her und testen Dimension, Machbarkeit und Funktion. Wenn wir mit dem Ergebnis zufrieden sind, machen wir eine kleine Serie daraus. (Oder es kommt zum Brennholz! ….)

Farbdoktor Holzwerkstatt1Einzelne Elemente fräsen wir dann, nach unseren eigenen Entwürfen grob aus der Multipex-Platte aus.

Farbdoktor Holzwerkstatt7CIMG5148Farbdoktor Holzwerkstatt3

Danach werden die einzelnen Komponenten von Hand verschliffen, zusammengesetzt und mit wasserfestem Holzleim verleimt. Farbdoktor Holzwerkstatt4Nach dem Aushärten werden die Stücke an der Bandschleifmaschine vorbearbeitet. Der Feinschliff erfolgt dann von Hand mit dem Schleifklotz.

 

Am Ende haben wir dann schöne, noch nicht ganz fertige Stücke in den Händen. Weiter geht es dann mit der Farbe und dem Wachsen…..

kuckucksuhr blau2Kuckucksuhr Blauhell

Zuletzt sind hier übrigens neue Exemplare unserer  Kuckucksuhr „light“ entstanden. #DieDaWandaMacher

Viele Grüße

Unterschrift.svg-g3850-668

Farbdoktor DIY Fimo Magneten3

Asymmetrische Magnete aus Fimo

Hier kommt wieder ein kleines Farbdoktor- DIY- Tutorial für zwischendurch. Farbdoktor DIY Fimo Magneten4Farbdoktor DIY Fimo Magneten6

Farbdoktor DIY Fimo MagnetenMaterial:

  • Flache Neodym- Magneten
  • Fimo Air in Weiß
  • Unterlage, Brettchen, oder Ähnliches
  • Messer
  • Kleber
  • Klarlack zum Versiegeln
  • Pinsel
  • Wer mag: Farbe zum Bemalen

 

Als erstes kleine Kugeln (abhängig von der Magnetgröße) aus Fimo formen. Mit dem Messer nun etwas weniger als die Hälfte der Kugel abschneiden. Darauf achten, dass der Rest der Kugel in Form bleibt. Nun die Magneten in die Unterseite eindrücken, dass sie nicht überstehen. Von der Vorderseite her, unregelmäßige Stücke sauber abschneiden, dass eine asymmetrische Form entsteht.Farbdoktor DIY Fimo Magneten2Die Stücke nun, nach Herstellerangaben trocknen lassen. Die Magnete dabei auf der Unterseite belassen. Farbdoktor DIY Fimo Magneten3

Farbdoktor DIY Fimo Magneten7Im Anschluss können die Formen noch bemalt, oder einfach mit Klarlack versiegelt werden. Die Neodym- Magnete noch einkleben und……..fertig !Farbdoktor DIY Fimo Magneten5

Viel Spaß beim Basteln!

XO Stefanie